Zvicina
afstand: 8 km
2 pistes, rood en blauw

skien dichtbij op de Zvicina Klick zur Vergrösserung

 

 

Splynderuv Mlyn
afstand: 35 km
pistelengte: 40 km

Grosste Skigebiet von Tschechien Klick zur Vergrösserung

 

 

 

 

 

 

Pec Pod Snezkou
afstand: 30 km
pistelengte: 12 km

Schönes Gebiet unterhalb der Snezka Klick zur Vergrösserung

 

 

 

 

 

 

Janske Lazne
afstand: 22 km
pistelengte: 7,5 km
Langlauf: >40 km

schönes Skigebiet in der Nähe Klick für Vergrösserung

 

 

 

 

 

 

 

 

boarden in Janske Lazne

viel Schnee im Winter von Tschechien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ski Urlaub in Tschechien

In Tschechien ist Skifahren preiswert und die Pisten sind gut gepflegt. Natürlich sind die Skigebiete nicht vergleichbar mit den großen Gebieten in den Alpen. Das größte Gebiet, Spindleruv Mlyn, verfügt über 40 km Pisten, auf denen sich Anfänger und erfahrene Skifahrer tagelang beschäftigen können. In allen Bereichen gibt es auch umfassende Langlauf-Möglichkeiten!
Die zentrale Lage von Dolní Olešnice bedeutet für fortgeschrittene Skifahrer, dass sie sich täglich ein anderes Gebiet aussuchen können.


Am nächsten gelegen ist die Skipiste von Mostek. Sie ist 2 km entfernt, nicht so schneesicher und nur am Wochenende geöffnet. In 8 km Entfernung liegt das schöne Gebiet Zvicina. Ein nettes, kleines Gebiet in 15 km Entfernung mit Schneekanonen und einer Halfpipe ist Mladé Buky.
Von Dolce, einem Freizeitsee (10 km vom Ferienhaus entfernt), fährt täglich ein Skibus in die Skigebiete Janske Laszne und Pec pod Sněžkou. Sie können aber auch prima mit dem Auto in die verschiedenen Skiareale fahren.

 


Das idyllische Skigebiet Spindleruv Mlyn liegt im Herzen des Riesengebirges am Ufer der Elbe. Dieser Ort kann mit Recht als die Perle der tschechischen Skigebiete bezeichnet werden. Es ist auch das bekannteste Skigebiet Tschechiens. Dieser Ort ist nicht nur für Skifahrer sehr ansprechend, sondern auch Langlauf-Fans kommen in den Genuss zahlreicher gut präparierter Loipen. Es besteht die Möglichkeit, von Horní Mísečky bis zu den Loipen von Benecko zu laufen oder die schöne, 8 km lange Langlaufstrecke nach Labský Důl zu nehmen.

Die beiden großen Areale in Spindleruv Mlyn heißen Svaty Petr und Medvedin. Beide sind mit vielen Sessel- und Schleppliften mit der neuesten Technologie ausgestattet. Es gibt mehrere Pisten, sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene, für Skifahrer und für Snowboarder.
An den Liften befinden sich mehrere Restaurants und das Zentrum hat eine breite Palette von gemütlichen Restaurants, Cafés und Diskotheken zu bieten. Spindleruv Mlyn hat auch einen Snowboard-Park, in dem sogar die Weltmeisterschaften abgehalten werden.

Neu in Spindleruv Mlyn ist eine gut angelegte Rodelbahn. Diese Attraktion ist 4 km lang und 3 Meter breit und sowohl Erwachsene als auch Kinder (unter Aufsicht) können eine Menge Spaß haben. Sie können einfach mit dem entsprechenden Bus zur Rodelbahn hochfahren.

Spindleruv Mlyn bietet Ihnen reichliche Möglichkeiten Ihre Ferien mit viel Spaß und Abwechslung zu verbringen.
 

Pec pod Sněžkou ist ein beliebter, malerischer Skiort im östlichen Teil des Riesengebirges. Er liegt am Fuße des höchsten Berges der Tschechischen Republik, der Schneekoppe. Die herrliche Winterlandschaft bietet eine vielfältige Reihe von schönen Pisten und Loipen. Die insgesamt 17 Lifte und Pisten, in verschiedenen Schwierigkeitsstufen, bieten ausgezeichnete Skibedingungen für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Pisten sind gut gepflegt und es sind auch Schneekanonen vorhanden. Mit einer Tageskarte können Sie sogar abends, auf beleuchteten Pisten, Skifahren. Auch in diesem Skigebiet gibt es einen sicheren Skiraum, eine (Kinder-) Skischule, eine Snowboardschule, eine Skivermietung, sowie einen gut bewachten Parkplatz. Ein Extra-Service der Stadt ist der kostenlose Busverkehr.

Neben Skiern dürfen auch Wanderschuhen nicht in Ihrem Gepäck fehlen, da in der direkten Umgebung von Pec pod Sněžkou schöne Wanderwege angelegt sind.

Sie können ebenso mit der 3,5 km langen Seilbahn auf den höchsten Berg der Tschechischen Republik, der Schneekoppe (1602 m), fahren, von wo Sie eine herrliche Aussicht auf das Riesengebirge haben. Von hier aus bietet sich eine schöne Wanderung hinab ins Dorf an. Langläufer können auf den gut markierten Loipen ihre Touren laufen. Auch sollten Sie eine Stunde Zeit einräumen für eine gemütliche Pferdeschlittenfahrt. Schwimmbäder, Fitnessmöglichkeiten und Saunen gibt es in den örtlichen Hotels. Für Après-Ski-Partys bietet die Stadt eine Vielzahl verschiedener Bars, Cafés, Diskotheken und Weinstuben.

 

Das malerische Ski- und Kurort Janske Lazne befindet sich ebenfalls im Osten des Riesengebirges. In Janske Lazne steht eine Seilbahn, mit der man auf den Gipfel des Berges Cerna Hora (Schwarzer Berg) fahren kann. Die 2400 m lange Strecke ist ideal für fortgeschrittene Skifahrer und ist mit der Gondel oder mit einem Sessellift erreichbar. Außerdem gibt es noch 10 andere Abfahrten. Es gibt auch eine Piste auf dem Cerna Hora, die prima geeignet, ist erste Skierfahrungen zu sammeln.

In der Nähe befinden sich die Dörfer Svoboda nad Úpou, Mladé Buky und Horni Marsov. Diese sind im Laufe der Zeit ebenfalls bekannte Wintersportorte mit gut gepflegten Pisten geworden. Durch Schneekanonen sind auch hier gute Schneeverhältnisse garantiert. Die Skigebiete Kostalka und Duncan (Svoboda nad Úpou) bieten auch optimale Bedingungen für Anfänger und Kinder. In den Arealen Cerna Hora (Janske Lazne), Duncan (Svoboda nad Úpou) und im neuen Areal Mladé Buky kann am Abend auf stimmungsvoll beleuchteten Skipisten fahren. Natürlich bieten diese Orte auch gute Fahrbedingungen für Snowboarder.

Als Besucher wird man angenehm überrascht sein von den Möglichkeiten, die diese Orte für Kinder, Anfänger, Fortgeschrittene und Snowboardbegeisterte zu bieten haben. Ein großer Pluspunkt ist zusätzlich das gute Preis-Leistungs-Verhältnis in Bezug auf Materialien und Dienstleistungen.

Janske Lazne ist auch ein Genuss für begeisterte Langläufer. Auf den gepflegten Loipen am Cerna Hora kann man während des Laufens die herrliche Aussicht auf das Riesengebirge bewundern. Man kann relativ schnell vom Cerna Hora ins Skigebiet Pec pod Sněžkou laufen. Besonders attraktiv ist es auch hier, eine Pferdeschlittenfahrt zu machen.